Drucktaster

Post Reply
Frettchen183
Posts: 1
Joined: Thu Nov 04, 2021 9:17 pm

Drucktaster

Post by Frettchen183 »

Hallo allerseits,

ich habe die Blinker seit einigen Tagen an meinem Cube E-Bike montiert. Hat alles in allem ca. vier Stunden gedauert. Die Anlage funktioniert sehr gut, allerdings haben sich nach einigen Fahrten über unebene Strecken die hinteren Blinker gelöst.

Größtes Manko sind meiner Meinung nach die beiden Drucktaster. Sie geben haptisch zu wenig Rückmeldung, ob das Ein- bzw Ausschalten geklappt hat. Ich drücke dann manchmal nochmal und schalte die Blinker dabei dann wieder aus bzw. ein.

Aber im Großen und Ganzen sind die Blinker eine prima Sache! :)

Gruß
Mathias

schrumbi
Posts: 6
Joined: Sat Dec 18, 2021 2:11 pm
Location: Zweibrücken
Contact:

Re: Drucktaster

Post by schrumbi »

Hallo an alle,

auch ich habe inzwischen die Blinker am Rad. Mein freundlicher Fahrradhändler hat sie mir angebaut.

Auch ich kann bestätigen, dass die Taster leider keine wirkliche Rückmeldung geben. Ein einfaches "Streichen" über den Taster - also ohne ihn zu drücken - schaltet den Blinker an oder aus. Und weil ich jetzt im Winter ein Stirnband unter dem Helm trage und das auch die Ohren bedeckt, fehlt mir auch of genug die akustische Rückkoppelung.

Eine zusätzliche Blinkeranzeige würde dieses Problem lösen, oder (besser noch) Taster, die im Rhythmus des Blinkens mitleuchten.

Bernd

User avatar
velorian
Posts: 22
Joined: Fri Oct 22, 2021 8:46 am

Re: Drucktaster

Post by velorian »

Hallo Bernd,

Danke für das Feedback! Für die Status oder Betriebsanzeige haben wir die https://shop.velorian.de/Status-LED-im- ... -mm-Lenker im Programm, für die 2 Anschlüsse im 10adrigen Kabel vorgesehen sind..

Taster mit integrierter LED sind schon schwieriger aber nicht unmöglich.

Viele Grüße
Eckehard

User avatar
Bollenhut
Posts: 17
Joined: Thu Nov 04, 2021 10:30 pm
Location: Loßburg
Contact:

Re: Drucktaster

Post by Bollenhut »

schrumbi wrote: Sat Dec 18, 2021 2:17 pm
Auch ich kann bestätigen, dass die Taster leider keine wirkliche Rückmeldung geben. Ein einfaches "Streichen" über den Taster - also ohne ihn zu drücken - schaltet den Blinker an oder aus. Und weil ich jetzt im Winter ein Stirnband unter dem Helm trage und das auch die Ohren bedeckt, fehlt mir auch of genug die akustische Rückkoppelung.

Eine zusätzliche Blinkeranzeige würde dieses Problem lösen, oder (besser noch) Taster, die im Rhythmus des Blinkens mitleuchten.

Bernd
...stimmt.

Die eine Kontrolleuchte meldet dann wohl, DASS eine Seite blinkt, aber nicht, welche.
Insofern wären "mitblinkende" Taster eine sehr gute Weiterentwicklung - Eckehard, wäre toll, wenn Du da dran bleiben würdest!

Bei meiner Installation ist es - wie geschrieben viewtopic.php?t=20 - so, dass ich aufgrund der Anordnung und des starken backsweeps des Lenkers diese Funktion quasi automatisch als Nebeneffekt habe.
Ich sehe am nach hinten weisenden Blinker am Lenker, ob und welcher blinkt.
file.jpg
file.jpg (1.75 MiB) Viewed 494 times

User avatar
Rudi Radlos
Posts: 9
Joined: Sun Dec 12, 2021 11:14 am
Location: Hamburg
Contact:

Re: Drucktaster

Post by Rudi Radlos »

Moin zusammen.

Die Velorian Taster haben mir aus diversen Gründen nicht gefallen.
- die Haptik
- die Funktion
- die klobige Befestigung
Daher habe ich mir aus dem internationalen Versandhandel diverse Schalter und Taster besorgt und bin bei einem Favoriten hängen geblieben. Beide Schalter sind mit LED- Beleuchtung die Seitenweise geschaltet ist. Sie blinken also mit der jeweiligen Seite mit.

Der linke Taster hat zwar eine blaue Funktionsbeleuchtung die momentan der Änderung unterliegt. Dazu habe ich sogar bei der elektronischen Apotheke aus Hirschau zwei passende Taster gefunden. Die Halterungen sind aus Niro- Blech von Hand gefertigt.
Ich sehe den großen Vorteil in der flexiblen Möglichkeit der Befestigung und der Integration der geforderten Funktionskontrolle.

http://www.rudi-radlos.de/media/images/1466019.jpg

https://www.conrad.de/de/p/tru-componen ... 01880.html

Die kommende Lösung werden wohl Piezotaster werden.
https://www.buerklin.com/de/Elektromech ... irEALw_wcB
Achs und Speichenbruch aus Hamburg

User avatar
Bollenhut
Posts: 17
Joined: Thu Nov 04, 2021 10:30 pm
Location: Loßburg
Contact:

Re: Drucktaster

Post by Bollenhut »

...gerade erst gesehen.
Ja, zartere Optik und flexible mechanische Integrierbarkeit sind ein Thema.

Der Taster ist ja lediglich ein simpler Schließer, der der Platine immer nur einen kurzen Triggerimpuls gibt??!!

Daher die konkrete Frage: liegt der Blinkimpuls trotzdem "quasi via Rückleitung" am Taster an, blinkt die integrierte Beleuchtung bei Dir wirklich nur durch Anschluss der beiden Schließerleitungen zur Platine?

Danke für finale Erhellung und ggf. Bestätigung!

Lg
Uli

User avatar
Rudi Radlos
Posts: 9
Joined: Sun Dec 12, 2021 11:14 am
Location: Hamburg
Contact:

Re: Drucktaster

Post by Rudi Radlos »

Ich bin Zweiradmechaniker mit einem Diplom als Querulant (Qualitätsing.) und kein Elektroniker.
Triggerimpuls, Transistor, und, und sind für mich böhmische Dörfer. Ich handel nach dem System; auf Blau ist Null, Gelb/Grün ist der Potentialausgleich und alle anderen Farben können Stromführen.
Na ja, ganz so schlimm ist es nicht. Ich habe da einen Schaltplan der mir alles erklärt hat. Der Rest wurde probiert.
Druckschalter Pfeil.jpg
Druckschalter Pfeil.jpg (140.68 KiB) Viewed 339 times
Zur Frage: Ja, die Taster blinken synchron mit den Blinkern.
Achs und Speichenbruch aus Hamburg

User avatar
Bollenhut
Posts: 17
Joined: Thu Nov 04, 2021 10:30 pm
Location: Loßburg
Contact:

Re: Drucktaster

Post by Bollenhut »

Nochmal eine Nachfrage an Dich Rudi Radlos, nachdem ich im data sheet zu den Conrad-Tastern gesehen habe, dass es ZWEI Stromkreisanschlüsse gibt - einen für die Tasterfunktion und einen für die LED-Ringfunktion.

Ist es womöglich so, dass Du nicht nur die Tasteranschlüsse (gold colored contacts for switch) angeschlossen hast, sondern zusätzlich das zweite Anschlussfahnenpaar via Parallelschaltung vom Blinker links bzw. rechts (silver colored contacts for LED)

Dann wäre es natürlich klar, dass alles parallel zu den Blinkern mitblinkt.
Die Reduzierung/Minimalisierung wäre dann eben, dass für die Kontrollleuchte keine separate Einheit installiert wird, sondern diese eben in EINEM Bauteil vereint ist -aber trotzdem eben zwei getrennte Stomkreise zu diesem Tastergehäuse führen!?
Triggerzeichnung.PNG
Triggerzeichnung.PNG (38.81 KiB) Viewed 293 times

User avatar
Bollenhut
Posts: 17
Joined: Thu Nov 04, 2021 10:30 pm
Location: Loßburg
Contact:

Re: Drucktaster

Post by Bollenhut »

Ich habe nun für mich die für jede Seite selektiv mitblinkenden Taster als Individuallösung realisiert, hier der Link zu den Details:

viewtopic.php?t=27

User avatar
velorian
Posts: 22
Joined: Fri Oct 22, 2021 8:46 am

Re: Drucktaster

Post by velorian »

Bollenhut wrote: Wed Dec 22, 2021 5:29 pm ...
Der Taster ist ja lediglich ein simpler Schließer, der der Platine immer nur einen kurzen Triggerimpuls gibt??!!
...
Ja, das ist richtig.

Post Reply