Liegerad HP Scorpion fs 26 Teil 2

Unter How To gibt es eine kurze Anleitung. / Under How To there is a short tutorial.
Antworten
Hape
Beiträge: 5
Registriert: Mi Nov 10, 2021 3:21 pm

Liegerad HP Scorpion fs 26 Teil 2

Beitrag von Hape »

Die Blinker LED Statusanzeige befestigte ich neben meiner Batterie-Frontlampe,
wodurch ich die Anzeige im Blinkmodus wahrnehme, ohne meine Blickrichtung vom Verkehr zu nehmen.


011_Taster und Anzeige.JPG
011_Taster und Anzeige.JPG (138.43 KiB) 2771 mal betrachtet

012_LED Statusanzeige.JPG
012_LED Statusanzeige.JPG (138.13 KiB) 2771 mal betrachtet


Den Blinker Schalter DAYTONA montierte ich auf der linken Lenkerseite. Durch die Griffnähe kann ich den Schalter gut bedienen.
Die Zuleitung vom Schalter fixierte ich senkrecht auf dem Griff und umwickelte sie mit einem Griffband in Carbonoptik.
Die leichte Kabelverdickung am Griff empfinde ich nicht als störend.


013_Daytona Taster.JPG
013_Daytona Taster.JPG (111.92 KiB) 2771 mal betrachtet

014_Kabelverdickung am Griff.JPG
014_Kabelverdickung am Griff.JPG (143.39 KiB) 2771 mal betrachtet


Ich habe einen 250 Watt Bafang Motor BBS 01 an meinem Liegerad. Der Motor hat einen Lichtanschluss von 6 Volt und 3 Watt. Hier schloss ich meine Beleuchtung und das Blinkerset an.


007_6 Volt Lichtanschluss mit Flachsteckerverteiler.JPG
007_6 Volt Lichtanschluss mit Flachsteckerverteiler.JPG (96.8 KiB) 2771 mal betrachtet


Die Beleuchtung wird über ein Bedienteil ein-/ausgeschaltet. Somit funktionierten die Blinker nur mit eingeschaltetem Licht und blinkten zudem unregelmäßig.
Ich vermute, dass der Lichtanschluss für meine Beleuchtung und die Blinkeranlage nicht ausreichnd bemessen gewesen ist.
Abhilfe konnte ich schaffen, nachdem ich die Zuleitung der Blinkerbox direkt an meine Motorbatterie angeschlossen hatte.
Die Blinkeranlage ist bis 55 Volt ausgelegt.
Die Blinker blinken nun regelmäßig, auch ohne eingeschaltetes Licht.


008_Plus-Minuskabel der Blinkerbox an der Zuleitung Motorbatterie angelötet und verschrumpft.JPG
008_Plus-Minuskabel der Blinkerbox an der Zuleitung Motorbatterie angelötet und verschrumpft.JPG (100.96 KiB) 2771 mal betrachtet


Alle Zuleitungen führte ich unterhalb zur Rahmenmitte. Dort sind auch die Kabelbox und die Blinkerbox untergebracht.
Die Kabelbox und die Blinkerbox umklebte ich mit Isolierband, um diese vor Spritzwasser zu schützen.
Die Zuleitungen und die beiden Boxen wurden zusätzlich mit einem Neopren-Klettverschluss umschlossen.

Der Kabelstrang ist etwas dicker, weil dort auch die Zuleitungen von meinem 250 Watt Bafang Motor BBS 01 liegen. Außerdem sind alle Kabelleitungen nicht gekürzt und im Kabelstrang untergebracht.


009_Kabelbox links Blinkerbox rechts.JPG
009_Kabelbox links Blinkerbox rechts.JPG (92.33 KiB) 2771 mal betrachtet

010_aufgeräumte Optik mit dem Neopren Klettverschluss.JPG
010_aufgeräumte Optik mit dem Neopren Klettverschluss.JPG (84.34 KiB) 2771 mal betrachtet


Die Teile der Blinkeranlage sind hochwertig und sehen an meinem Liegerad sehr gut aus.
Ich bin mit dem Endprodukt sehr zufrieden. Der Weg dorthin war etwas holprig, dennoch hat es sich gelohnt. Das Ergebnis steht der Blinkeranlage von dem Hersteller HP Liegerad in Nichts nach.


015_Endprodukt.JPG
015_Endprodukt.JPG (86.8 KiB) 2771 mal betrachtet

016_Endprodukt.JPG
016_Endprodukt.JPG (194.45 KiB) 2771 mal betrachtet

Benutzeravatar
velorian
Beiträge: 43
Registriert: Fr Okt 22, 2021 8:46 am

Re: Liegerad HP Scorpion fs 26 Teil 2

Beitrag von velorian »

Hallo Hape, das Ergebnis sieht nicht nur gut, sondern auch nach jeder Menge Überlegung im Vorfeld aus. Vielen Dank für die detaillierte Beschreibung. Beste Grüße Eckehard

Antworten